Königreich Jordanien

Königreich Jordanien

ARTE - ABENTEUER SPANIEN

DOKU (2-teilig) | 2022 | 43 Min. 

Königreich Jordanien: Der Norden
Regie: Steven Galling / Nadja Frenz 

Königreich Jordanien: Der Süden
Regie: Steven Galling / Nadja Frenz 

Produktion: Vincent Productions GmbH 
Komposition: Alexander Precht
 

Musik und Film gibt es bald zu hören und zu sehen.

Das kleine Haschemitische Königreich Jordanien ruht wie eine Oase Mitten im Schmelztiegel des Nahen Ostens. „Ein ruhiges Haus in einer lauten Nachbarschaft“, so nannte der verstorbene König Hussein sein Land. Mit seiner liberalen Haltung ist Jordanien Zufluchtsort für viele Menschen aus der Region. Und gerade das macht es so spannend!

Hier leben Christen und Muslime friedlich zusammen. Jordanien ist ein Land zwischen Tradition und Moderne, zwischen den unendlichen Weiten der Wüstenregionen und der pulsierenden Metropole Amman. Während hier junge Jordanier Musik-Clubs eröffnen, führen Beduinen im Süden des Landes ihre traditionelle Lebensweise fort.

Das Königreich ist ein Land mit aufregenden Kontrasten zwischen dem Roten und dem Toten Meer im Westen und der Wüste im Osten. Ein weiteres Highlight ist Petra – Jordaniens legendäre, in Felsen geschlagene Stadt. Sie gehört zu den sieben neuen Weltwundern und ist zurecht Weltkulturerbe. Vor mehr als 2.000 Jahren entstand die einstige Hauptstadt des Königreichs der Nabatäer im Wadi Musa, dem Tal des Moses.

Jordaniens atemberaubende Landschaften, seine biblisch-archaischen Orte, die beeindruckende Natur und seine Menschen stehen im Mittelpunkt des 2-Teilers. „Das Königreich Jordanien“ lädt ein, diese Schatzkiste der arabischen Welt in einer ARTE Entdeckung zu erkunden!